Planung – Beratung – Bauleitung – Innovation & Qualität für Ihre Haustechnik

LINDSCHULTE + GGL Ingenieurgesellschaft mbH

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Um diesen Kreislauf zu durchbrechen, sehen wir jedes Haustechnik-Projekt als neue Herausforderung. Unsere langjährige Erfahrung in der Technischen Gebäudeausrüstung kombinieren wir mit innovativen Ideen, um so das bestmöglichste Ergebnis für Sie zu erzielen und eine Lösung speziell nach Ihren Bedürfnissen und Anforderungen zu finden.

Die LINDSCHULTE + GGL Ingenieurgesellschaft mbH

Die Giesen – Gillhoff – Loomans GbR wurde 1998 gegründet und bis 2017 als Gesellschaft bürgerlichen Rechts von Heiko Giesen, Jörg Gillhoff und Markus Loomans als Inhaber geführt. Seit dem 6.2.2017 firmiert das Planungsbüro für Technische Gebäudeausrüstung unter LINDSCHULTE + GGL Ingenieurgesellschaft mbh und ist eingebettet in das Kompetenznetzwerk von LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten mit den weiteren Schwerpunkten Infrastruktur/Umwelt, Brückenbau/Ingenieurbau, Hochbau/Industriebau, Energy Services.

Sie verfügen mit LINDSCHULTE + GGL über einen unabhängigen, kompetenten und innovativen Partner für die Technische Gebäudeausrüstung. Wir sind Ihr Plangunspartner für die Entwicklung neuer und individueller Lösungen in der TGA.

Projekte bearbeiten wir mit einem speziell für Ihr Vorhaben zusammengestellten Planungsteam aus erfahrenen und qualifizierten Teamplayern.

Wir bieten alle Leistungsphasen der HOAI für die haustechnischen Gewerke

ganzheitliche Beratung und Fachplanung


Energiemanagement
  • Datenerfassung über Controlling
  • Benchmaking des Bestandes (z.B. Energieverbrauch)
  • Aufstellung der möglichen Einsparpotentiale
  • Bestandsaufnahme
  • Maßnahmenkatalog
  • Investitionsabschätzung und Abschätzung der zu erwartenden Einsparungen
  • Controllingfunktion bei der Umsetzung (Qualitätssicherung), Soll-Ist-Vergleich
Energiedesign (Energiekonzepte)
  • Erstellung ökologischer und ökonomischer Energiekonzepte
  • Variantenbetrachtungen einschl. Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Vorgabe von Energiekennwerten für die Planung
  • Investitionskostenabschätzung und Abschätzung der zu erwartenden Einsparungen
  • Controllingfunktion bei der Planung (Qualitätssicherung)
  • Beratung bei der Planung, Ausschreibung und Vergabe
  • Controllingfunktion bei der Umsetzung (Qualitätssicherung)
Energiemonitoring
  • Datenerfassung über Controlling
  • Benchmaking des Bestandes (z.B. Energieverbrauch)
  • Aufstellung der möglichen Einsparpotentiale
  • Bestandsaufnahme
  • Maßnahmenkatalog
  • Aufstellung Technikkonzepte (max. Nutzungseffekt bei minmalem Technikeinsatz)
  • Investitionskostenabschätzung und Abschätzung der zu erwartenden Einsparungen
  • Beratung bei der Planung, Ausschreibung und Vergabe
  • Controllingfunktion bei der Umsetzung (Qualitätssicherung)
Facility Management

Konzeption der FM-Organisation / Aufbau eine rFM-Struktur

  • Zieldefinition und Bedarfserfassung
  • Bestandsaufnahme
  • Soll-Ist Vergleich
  • Erarbeitung der FM-Konzeption für die Umsetzung

Beratung zu Lebenszykluskosten

  • Zieldefinition mit Detaillierungsgrad
  • Ermittlung von Objektdaten und Bewertung des Bestandes
  • Berechnung der Lebenszykluskosten
  • Ableitung einer Strategie für die Immobilie
  • Controllingfunktion bei der Umsetzung (Qualitätssicherung)

Beratung zu Bewirtschaftungskosten

  • Ermittlung der Bewirtschaftungskosten
  • Aufzeigen von Optimierungspotentialen
  • Controlling bei der Umsetzung der Optimierungen

Planung- und baubegleitendes FM

  • Workshop zur Ermittlung der Nutzeranforderungen
  • Analyse der Planungs- und Bauaufgaben
  • Definition der Bewirtschaftungsprozesse
  • Controlling der Anforderung aus dem Bewirtschaftungsprozessen bei der Planung und Ausführung (Qualitätssicherung)
  • Grundlagenkatalog für das Betreiberteam

FM-Ausschreibung

  • Definition des Leistungsumfanges der FM-Dienstleistungen
  • Erstellung Leistungsverzeichnisse
  • Gemeinsame Zusammenstellung des Bieterkreises
  • Betreuung der Ausschreibung
  • Mitwirkung bei der Vergabe
Gebäudetechnik

Fachtechnisches Projektmanagement

  • Workshops zur Zieldefinition der Bauherrenvorgaben
  • Analyse der Bauherrenvorgaben
  • Technologische Machbarkeitsstudie
  • Wirtschaftliche Planungsvorgaben
  • Monitoring im Zuge der Umsetzung
  • Inbetriebnahmemanagement
  • Beurteilung und Bewertung von Planungsergebnissen
  • Beratung bei der Planung, Ausschreibung und Vergabe
  • Controllingfunktion bei der Umsetzung (Qualitätssicherung)

Life Cycle Engineering

  • Workshops zur Zieldefinition der Bauherrenvorgaben
  • Bestandsaufnahme
  • Berechnung der Lebenszykluskosten
  • Ableitung der Instandhaltungskosten
  • Bewertung und Optimierung von Erneuerungsinvestitionen
  • Instandhaltungs- und Erneuerungspläne (Kosten und Termine)
  • Erarbeitung einer Bewirtschaftungsstrategie
Gütesiegel für nachhaltiges Bauen bei Neubauten / Bestand

Neubau

  • Gewerkübergreifende Systemplanung mit Green Building
  • Begleitung bei der Zertifizierung
  • Energie- und Raumklimakonzepte
  • Planung- und baubegleitendes FM
  • Green Building Management
  • Unterstützung bei der Nachweisführung des Gütesiegels

Bestand

  • Unterstützung Pre-Check
  • Bestandsaufnahme
  • Analyse von Sanierungsmaßnahmen
  • Machbarkeitsstudie
  • Beratung bei der Abwicklung
Green Building Labeling (Gütesiegel für nachhaltiges Bauen)
  • Begleitung bei der Zertifizierung
  • Erstellen der Nachweise
    Simulation
    Ökobilanz
    Energiebilanz
Revitalisierung
  • Machbarkeitsstudie
  • Begutachtung der Gebäudesubstanz
  • Risikoanalyse
  • Erstellung nachhaltiger Energiekonzepte
  • Neukonzeption

Auszug unserer Referenzen

Technische Gebäudeplanung für:

Büro- und Verwaltungsgebäude | Schulen und Kindergärten | Industrie-, Gewerbe- und Laborgebäude | Hotelgebäude | Museen | Sport- und Freizeitanlagen / Versammlungsstätten | Feuer- und Rettungswachen | Wohnanlagen | Kranken- und Pflegehäuser


Wir bieten alle Leistungsphasen der HOAI für die haustechnischen Gewerke

ganzheitliche Beratung und Fachplanung


Für Sie übernehmen wir

  • Die Projektentwicklung und Konzeptionierung
  • Die Planung der technischen Gebäudeausrüstung
  • Die digitale Plan- und Detailerfassung
  • Die Projektsteuerung und Fachbauleitung
  • Das Energie-Objekt-Management

Unsere Auftraggeber kommen aus den Bereichen

  • öffentliche Hand
  • Ingenieur- und Architekturbüros
  • Industrie und Gewerbe
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Bauträger/Investoren
  • Versorgungsunternehmen
  • Wohnungsbauträger
  • Projektentwickler
  • Generalunternehmer
  • Generalplaner

seit

1969

etabliert


rund

400

Mitarbeiter


an

14

Standorten


für

4

Kompetenzbereiche



Fragen, Anregungen oder Kommentare?

Kontakt


Kontakt

  • LINDSCHULTE + GGL
    Ingenieurgesellschaft mbH

    Neuer Weg 24
    47803 Krefeld